schlaglichter
2011-2013
2014-2016

Einige Artikel sind vollständig hinterlegt, zur Ansicht bitte auf das Datum klicken.

balken

Delegation aus Chodziez zu Gast

Meinungsaustausch der Bürgermeister/ Vorbereitung für das Partnerschaftsjubiläum

Chodziez
Freundschaftliche Gespräche: Bürgermeisterin Manuela Mahnke und Bürgermeister Jacek Gursz betonen die feste Bindung zwischen Nottuln und Chodziez. Foto: Ludger Warnke

Nottuln. Zu einem zweitägigen Arbeitsbesuch hält sich seit Mittwoch eine sechsköpfige Delegation aus der polnischen Partnerstadt Chodziez in Nottuln auf. Die Delegation, die von Bürgermeister Jacek Gursz angeführt wird und der auch Vertreter aus der Wirtschaft von Chodziez angehören, wurde am Mittag von Bürgermeisterin Manuela Mahnke im Trauzimmer der Gemeindeverwaltung begrüßt.
Bürgermeister Jacek Gursz wies darauf hin, dass der Wechsel im Nottulner Bürgermeisteramt auch ein neues Kapitel für die Städtepartnerschaft bedeute. Er freue sich sehr, dass auch die neue Nottulner Bürgermeisterin sich zur Partnerschaft bekenne und diese unterstütze. Diese Haltung bekräftigte Bürgermeisterin Manuela Mahnke. „Diese Partnerschaft ist wichtig.“ Und: „Ich denke, wir bekommen das sicherlich gut gemeinsam hin“, sagte sie bereits mit Blick auf das Jubiläumsfest zum 25-jährigen Bestehen der Städtepartnerschaft im nächsten Jahr.
Nicht nur das gegenseitige Kennenlernen und der Meinungsaustausch der beiden Bürgermeister, sondern vor allem auch die Planungen der Jubiläumsfeierlichkeiten, die Pfingsten 2017 in Chodziez stattfinden, stehen im Mittelpunkt des Besuches der polnischen Delegation. Am ersten Arbeitsgespräch nahmen daher auch Mitglieder des Nottulner Partnerschaftskomitees sowie Beigeordnete Doris Block und Wirtschaftsförderin Andreja Urosevic teil. Letztere wird im weiteren Verlauf des Besuches mit den Wirtschaftsvertretern aus Chodziez mehrere wirtschaftspolitische Themen besprechen.
Als Ergänzung und Ausgleich zu den Arbeitsbesprechungen ist für die Delegation aus Chodziez auch ein kleines touristisches Programm vorgesehen. Dazu gehörte auch ein Ausflug zum idyllischen Longinusturm.

Von Ludger Warnke

Westfälische Nachrichten, 28.Juli 2016

balken